Hausaufgabenbetreuung

für die Kinder in der Orientierungsstufe

Neu! Neu! Neu!

Liebe Eltern, 

wir freuen uns, dass die Hausaufgabenbetreuung für die Kinder der 5a-d und 6a-d in diesem Jahr von montags bis donnerstags in unserem Hause stattfinden kann. Sie beginnt am 20. August 2018 und findet immer in Raum 109 von 13.30 Uhr bis 15 Uhr statt.

Die Anmeldeformulare wurden am 15.08.18 an interessierte Kinder der 5. und 6. Klassen verteilt. Anmeldeformulare sind auch während des laufenden Schuljahres jederzeit während der Hausaufgabenbetreuung erhältlich.
Sie können das Anmeldeformular auch hier herunterladen und ausdrucken. Das ausgefüllte Formular können Sie Ihrem Kind einfach zur Hausaufgabenbetreuung mitgeben.

Wenn Ihr Kind einmal nicht an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen soll, sind Sie verpflichtet, Ihr Kind per E-Mail an Frau Müller abzumelden.

 

Unsere Hausaufgabenbetreuung ist keine Kinderbetreuung. Sie

...  dient dazu, dass Ihr Kind die Hausaufgaben schon in der Schule erledigen kann. Deshalb ist auch immer eine Lehrerin oder ein Lehrer da, um zu helfen.

...

 findet an 4 Tagen in der Woche (Mo bis Do) statt, jeweils in der 7. und 8. Stunde

...  ist sehr flexibel auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten: Sie entscheiden täglich, ob Ihr Kind kommen soll!

Im Schuljahr 18/19 werden wir in folgenden Räumen sein:

 

Tag Lehrerin Raum
Montag Frau Frenzel-Dettweiler 109
Dienstag Frau Maurer 109
Mittwoch Frau Felten 109
Donnerstag    Frau Müller 109

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: An Tagen unmittelbar vor den Ferien, an Wandertagen und in der Fahrtenwoche (KW 23 im Schuljahr 18/19) entfällt unsere Hausaufgabenbetreuung.

Wenn Ihr Kind einmal nicht an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen soll, sind Sie verpflichtet, Ihr Kind per E-Mail an Frau Müller abzumelden.

Weitere Termine können z.B. wegen Krankheit oder Konferenzen ausfallen, dies wird dann am Vertretungsplan bekannt gegeben.

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit an die Klassenlehrer der Orientierungsstufe, die Orientierungsstufenleiterin Frau Arnold oder direkt an die für das Projekt zuständige Lehrerin, Frau Müller.