Leben mit Chemie

Nele Engelmann aus der 7c erfolgreich beim Chemie-Wettbewerb

Alljährlich findet in Rheinland-Pfalz der Wettbewerb „Leben mit Chemie“ statt. Dieses Jahr lautete das Motto „Krasse Kresse“. Es waren in Heimarbeit diverse Versuche zum Kontext „grüne Chemie – Kresse, Dünger und Kunstrasen“ durchzuführen , zu protokollieren und schließlich in einer Mappe zu präsentieren. Teilgenommen hat zwar nur eine Schülerin unserer Schule, Nele Engelmann aus der 7c, unter Betreuung von Frau Frenzel-Dettweiler, dafür war Nele aber um so erfolgreicher. Nele hat eine Ehrenurkunde mit Auszeichnung erhalten, da ihre Arbeit hervorragend gelungen war und von großem Sachverstand und experimentelle Geschick zeugte. Honoriert wurde dies mit einem Buchgutschein in Höhe von 30 €.